Berufsorientierung

Berufsorientierung an der Schule am Weinweg

Die Berufsorientierung ist ein über alle Klassenstufen hinweg verankertes Profil unserer Schule. Sie wird in der Sekundarstufe verstärkt ab Klassenstufe 5 weitergeführt und entwickelt sich aufbauend – geprägt durch unterschiedliche Bausteine sowohl während des Unterrichts und in Projektphasen als auch außerhalb des Unterrichts – bis zur Klassenstufe 10. Kein Schüler und keine Schülerin verlässt unsere Schule ohne eine eigene Abschlusskonferenz, bei der sich alle Beteiligten (Eltern, Erziehungsberechtigte, Lehrer*innen, Schüler*innen und sonstigen Personen) treffen, um den Übergang von der Schule am Weinweg in eine Berufsausbildung oder eine weiterführende Schule zu sichern bzw. zu gestalten.

Bildungspartnerschaften an der Schule am Weinweg

Die Schüler*innen setzen sich in den jeweiligen Klassenstufen altersgemäß mit dem Thema Berufsorientierung und -findung auseinander. Kooperationspartner wie die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe mit ihrem Programm „Wirtschaft macht Schule“, externe Unternehmen aus der Region und Eltern unterstützen uns dabei. Dies geschieht beispielsweise durch Vorträge, Workshops wie ein „Knigge-Seminar“ und Erfahrungsberichte über das Berufsleben durch Ausbildungsbotschafter. Dabei liegt der Fokus auf Stärkenorientierung und dem Umgang mit der eigenen Behinderung.

Wir pflegen aktuell mehrere Bildungspartnerschaften. Die außerschulischen Partner ermöglichen den Schüler*innen der Klassenstufen 7 bis 10 vielfältige Einblicke in die Arbeitswelt und in unterschiedliche Ausbildungsberufe. Preisgekrönt durch die  Wirtschaftsstiftung Südwest ist die Zusammenarbeit mit der Firma init AG und die Projektwoche „Mein Beruf“.

Ein Schwerpunkt der Berufsorientierung liegt in den Klassenstufen 8 und 9. Hier setzen sich die Schüler*innen in drei Berufspraktika und einem Sozialpraktikum bei außerschulischen Partnern mit dem Thema individuelle Berufsorientierung und -findung auf vielfältige Art und Weise auseinander.

An speziellen Berufsorientierungs-Elternabenden lernen die Eltern Ansprechpartner der Berufsfindung kennen und werden über das Konzept der Berufsorientierung und Unterstützungsmöglichkeiten detailliert informiert.

Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit

Die Berufsorientierung ist ein über alle Klassenstufen hinweg verankertes Profil unserer Schule. Sie wird in der Sekundarstufe verstärkt ab Klassenstufe 5 weitergeführt und entwickelt sich aufbauend – geprägt durch unterschiedliche Bausteine sowohl während des Unterrichts und in Projektphasen als auch außerhalb des Unterrichts – bis zur Klassenstufe 10. Kein Schüler und keine Schülerin verlässt unsere Schule ohne eine eigene Abschlusskonferenz, bei der sich alle Beteiligten (Eltern, Erziehungsberechtigte, Lehrer*innen, Schüler*innen und sonstigen Personen) treffen, um den Übergang von der Schule am Weinweg in eine Berufsausbildung oder eine weiterführende Schule zu sichern bzw. zu gestalten.

Ansprechpersonen

Andreas Oßwald

Lara Karszt 

Unser Downloadbereich

Ansprechpersonen Berufsorientierung SaW

Übergang Beruf Schule

Praktikums- und Ausbildungsbetriebe Kreis Karlsruhe IHK
Ausbildungsmöglichkeiten für Personen mit Sehbehinderung und Blindheit
Berufliche Möglichkeiten Förderschwerpunkt Sehen
Bildungswege nach der Schule am Weinweg
Anmeldebogen Berufsberatung REHA
Kooperationspartner Übergang Schule Beruf
Angebote der IHK Karlsruhe zur Berufsorientierung und Ausbildungsplatzsuche
Ausbildungsberufe bei IKEA

Elternbriefe

Elternbrief BO Terminliste Klasse 7 Schj. 2022/2023
Elternbrief BO Terminliste Klasse 8 Schj. 2022/2023
Elternbrief Terminliste BO Klasse 9 Schj. 2022/2023

Praktika

Einverständniserklärung für Praktika
Qualipass Praktikumsnachweis
Rückmeldung zum Praktikum
Praktikums- und Ausbildungsplätze bei Ärzten und Praxen in Karlsruhe (Stand: April '22)

Zertifikate

Girls Day Teilnahmebestätigung
Boys Day Teilnahmebestätigung
Qualipass Nachweis Tätigkeiten an der Schule
Qualipass Schulungsnachweis
Qualipass Teilnahme Mitmachen Ehrensache
Qualipass Musikschule
Qualipass Jugendfeuerwehr
Qualipass Nachweis Mitarbeit in der SMV
Qualipass Teilnahme Kunstschule

Integrationsfachdienst IFD

Mantelbogen Teil 1 Antrag Aufgaben Schüler
Merkblatt Dokumentation und Sozialdatenschutz IFD
ab-schule