Tastbare Erinnerungen: Wir entdecken die 80er Jahre

Am 20.02.2024 begaben sich die Klasse 5a und die Klasse 10 gemeinsam mit den Lehrkräften Herr Zimmermann und Frau Drixler auf einen faszinierenden Rundgang durch die 80er Jahre Ausstellung im badischen Landesmuseum im Karlsruher Schloss. Wir bewunderten Kunstwerke, lauschten den Klängen der Musik dieser Ära.

„Das strahlt ja ewig“ – Ein echtes Multitalentprojekt!

Die Schüler der 9. Klasse haben in einem wahrhaft strahlenden Projekt eine Kunstinstallation zum Thema „Endlagersuche in Deutschland“ auf die Beine gestellt!

Wer hätte gedacht, dass Geografie so leuchten kann? Dank einer im Dunkel nachleuchtenden Deutschlandkarte wird euch die Suche nach einem geeigneten Lagerplatz für Atommüll spielerisch vor Augen geführt.

Lions-Friedensplakat-Wettbewerb 2023/2024

Unter dem Motto „Mut zu träumen – Dare to dream“ haben zehn Kinder und Jugendliche der Schule am Weinweg am diesjährigen Friedensplakat-Wettbewerb der Lions-Clubs teilgenommen. Dabei handelt es sich um einen internationalen Kreativwettbewerb an dem weltweit etwa 350.000 Kinder und Jugendliche aus 65 Ländern ihre intensiven Gedanken zum Thema Frieden kreativ umsetzen.

Skiabenteuer der 9. Klasse: Ein Kurzüberblick

Die neunte Klasse unserer Schule stürzte sich in ein turbulentes Skilandschulheim in Österreich. Acht Ski-Neulinge wagten ihre ersten “Gehversuche“ auf den Pisten und wurden von unserem motivierten Skiteam angefeuert. Zwei Tage strahlte die Sonne vom Himmel, als gäbe es kein Morgen, während die nächsten Tage eher nach einer Schneeballschlacht in der Dusche aussahen.

Winterliches Waldklassenzimmer

Am Dienstag, 16.1.2024 machten sich die Klassen 1/2 a und b auf und starteten den Lerngang zum winterlichen Waldklassenzimmer. Die Vorfreude auf den Schnee war groß und tatsächlich hatte es auch im Wald geschneit! Mit der Waldpädagogin Regine Schirmer versetzten wir uns in die Rolle von Eichhörnchen und Igel.

Schnee an der SaW

Es war kaum zu glauben, aber am Montag, 15.1.2024 schneite es schon vor der Mittagspause in großen, dicken Flocken. Nach dem Mittagessen gab es für die Schüler kein Halten mehr. Auf unserem Rasenplatz wurde Schnee-Fußball gespielt und Spuren in den Schnee gezaubert.

Gestatten: Betty Rieckmann, Lichtkünstlerin

Auch dieses Schuljahr lud die Schule am Weinweg eine namenhafte Künstlerin ein, um künstlerisches Schaffen in seiner Vielfalt den Schüler*innen näher zu bringen und das Schulgebäude mit neuen Kunstwerken zu bereichern.

Gemeinsames Abenteuer in der Kletterhalle

Die Schüler der Kletter-AG haben eine spannende Initiative ergriffen, um ihre Leidenschaft für das Klettern mit anderen zu teilen. Sie haben eine neunte Klasse des Gymnasiums in Neureut zu einem aufregenden Tag in der Kletterhalle eingeladen. Die sieben Jungs aus unserer AG haben dabei ihr Fachwissen und ihre Begeisterung mit insgesamt 26 Schüler*innen geteilt.

Lehrer*innen zeigen Einsatzbereitschaft

Die Lehrer*innen unserer Schule am Weinweg haben kürzlich einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert, der so lehrreich wie unterhaltsam war. Zwei junge Ausbilder des Arbeiter-Samariter-Bund brachten nicht nur frischen Wind, sondern auch lebensrettende Kenntnisse direkt in unseren Speisesaal.