Medienberatungszentrum

MBZ für Kinder und Jugendliche mit Sehbehinderung

Das Medienberatungszentrum für Kinder und Jugendliche mit Sehbehinderung ist eine landesweite Einrichtung des Kultusministeriums an der Schule am Weinweg und berät,

  • Schülerinnen und Schüler mit Sehbehinderung sowie deren Eltern und Angehörige
  • Lehrkräfte an allgemeinen und beruflichen Schulen
  • Schulen, Schulträger und andere Kostenträger,

hinsichtlich optischer und elektronischer Hilfsmittel die in unseren Räumlichkeiten ausprobiert werden können, völlig neutral und kostenlos.

Unser Team besteht aus:

  • Lehrkräften für Sonderpädagogik
  • Orthoptistin
  • Augenoptikerin

Ansprechpersonen

Markus Stolz

Markus Stolz
Telefon: 0721-1334724

Team MBZ:
Michael Beckers, Simone Blume, Jeanette Geier, Dorit Mauersberger, Markus Stolz, Maximilian Ziegert

ab-footer-beratung