Maschinenfirma 5@: So sieht die Zukunft aus!

Die Klasse 5a hat sich als „Maschinenfirma 5@“ in das Abenteuer des Maschinenbauens gestürzt. Mit recyceltem Kram wie altem Besteck, kaputten Tastaturen und Computerteilen haben wir unsere genialen Maschinen für die Zukunft gebaut. Das Ergebnis ist unser superduper „Katalog der Maschinen 2124“.

Juniorwahl am Weinweg: Schüler rocken die Wahlkabine und erleben Demokratie live!

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 der Schule am Weinweg nahmen am 5. Juni 2024 begeistert an der Juniorwahl teil und erlebten dabei den demokratischen Prozess hautnah. Die Vorbereitung erfolgte im Unterricht zur Europawahl am 9. Juni, bei der die Jugendlichen über das Wahlsystem und die Parteiprogramme informiert wurden.

Lieber den Spatz in der Hand als ein Bild im Buch!

Blinde Kinder müssen die Welt mit ihren Händen be-greifen, um sie zu verstehen. Doch wie ist das bei Dingen möglich, die man nicht so einfach anfassen kann? Wer hat schon mal einen Vogel oder einen Maulwurf in der Hand gehabt? Die Sparkasse hat dies nun unseren blinden Kindern möglich gemacht! Mit einer großzügigen Spende im Wert von 500€ konnten wir einige ausgestopfte Tiere besorgen, die auch ausdrücklich angefasst werden dürfen.

Experteninterview mit Herrn S.: Einblicke in das Leben eines politischen Flüchtlings

Am 29. Februar 2024 hatten die Schüler der 9. und 10. Klassen der Schule am Weinweg die besondere Gelegenheit, Herrn S. zu treffen. Herr S., ein politischer Flüchtling aus Russland und engagierter Umweltaktivist, teilte seine Lebensgeschichte und seinen Einsatz für die Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen mit den Jugendlichen.

Besuch aus der Zukunft!

Welche Maschinen gibt es wohl in 100 Jahren? Wie wird unser Leben dann aussehen? Die Klasse 3 hat sich dazu Gedanken gemacht und einen Roboter entwickelt, der wirklich direkt aus der Zukunft zu kommen scheint… Er kann irgendwie alles auf einmal und ist außerdem noch ein guter Freund! Er druckt unsere Hausaufgaben, kann Filme und Musik abspielen, gibt Getränke aus und putzt sogar für uns! Er spielt mit uns und erkennt unsere Gefühle.

Der Rabe ruft: Klasse 5a auf Buchmission

Am 7. Mai zog es die Klasse 5a zu einem besonderen Anlass in die Buchhandlung „Der Rabe“ in Durlach: den Welttag des Buches. Dieser von der UNESCO initiierte Tag ehrt weltweit das Lesen und die Buchkultur. Passend dazu hatten unsere Schülerinnen und Schüler im Vorfeld Gutscheine erhalten.

Einblick in die Welt der Justiz

Die Schüler der 9. Klasse hatten kürzlich die Gelegenheit, das Landgericht Karlsruhe zu besuchen und an einer realen Gerichtsverhandlung teilzunehmen. Sie erlebten hautnah, wie der Prozessablauf vor Gericht aussieht und erhielten einen faszinierenden Einblick in die Arbeitsweise der Justiz.

Hinter den Kulissen von IKEA

Im Namen der Berufsorientierung tauchte die Klasse 9 tief in die Welt des schwedischen Möbelriesen IKEA ein. Die freundliche Kyra Bissasseur verteilte Sicherheitswesten und Sicherheitsschuhe bevor es ans Eingemachte ging. Safety first!

Ein schwungvoller Morgen für den guten Zweck: Jazz’n Breakfast an der SAW

Das Konstantin-Kölmel-Trio sorgte mit seiner Live-Jazz-Darbietung für eine atmosphärische Begleitung, während unsere Schüler*innen-Gruppe im Rahmen der schulischen Förderung von Alltagskompetenzen die gesamte Büffetzubereitung und den Service übernahm. Ein Engagement, das weit über das Übliche hinausging und bewies, was gemeinschaftlicher Einsatz bewirken kann.